Category Archives: Allgemein

Sicherheit im Radverkehr mit der SimRa-App verbessern

Wo sind die Hot Spots in Reinickendorf? Lässt sich das überhaupt so genau sagen? Wer hat die Zahlen und wie valide sind sie? Man muss kein Wahrscheinlichkeitsrechnungs-Profi sein, um zu verstehen, dass aus Beinahe-Unfällen irgendwann tatsächliche Unfälle werden. Und man muss kein Visionär sein, um zu erkennen, dass es besser ist, potentielle Unfallorte im Voraus

Read More

Radfahrer in Heiligensee getötet – Victim Blaming in Polizeimeldung

Wir sind schockiert und sehr traurig. Laut einer Polizeimeldung kam es am 27. November „in Heiligensee zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwere Verletzungen erlitt. Der 82-Jährige befuhr gegen 14 Uhr die Heiligenseestraße aus Richtung Schulzendorfer Straße kommend. Auf Höhe der Kreuzung Heiligenseestraße/Süderholmer Steig soll er vom Radweg auf die Fahrbahn der Heiligenseestraße gefahren

Read More

Aufruf zur Teilnahme an Fahrraddemo für Verkehrsberuhigung in Wohnvierteln und für Schulwegsicherheit

In einigen Reinickendorfer Nebenstraßen herrscht reger Durchgangsverkehr – besonders in der Zeit vor Schulbeginn sind die Straßen und Kreuzungen voller Pkws und anderer Kfz. Die Folgen sind seit langem bekannt: Es kommt zu gefährlichen Situationen zwischen Motorfahrzeugen und Fußgänger:innen bzw. Radfahrer:innen. Allzu oft sind Unfälle die Folge. Zusätzlich beeinträchtigen Lärm und Abgase die Gesundheit der

Read More

Verdeckte Messungen der Berliner Polizei ergeben: Fast die Hälfte der Autofahrer fährt zu schnell!

Laut einem Bericht im Tagesspiegel vom 17. Sept. 2023 wurde durch eine Anfrage im Abgeordnetenhaus zufällig bekannt, dass die Polizei mit einem sog. Geschwindigkeitsmesskasten (GMK) in ganz Berlin massive Verstöße gegen die Geschwindigkeitsbegrenzungen registriert hat. Diese bleiben aber folgenlos, weil keine Blitzerfotos angefertigt wurden. Sehr schlimm ist die Situation in einigen Reinickendorfer Straßen – siehe

Read More

Schildbürgerstreich in Reinickendorf? Aufruf zur Fahrrad-Demo am 14. August 2023

Knapp zwei Monate ist es her, dass der fertiggestellte Radweg in der Ollenhauerstraße freigegeben werden sollte. Allerdings sind die Fahrradsymbole auf der Fahrbahn bis heute mit gelben Kreuzen überklebt und auf dem designierten Radstreifen parken weiter Autos. Wir protestieren gegen den Stillstand und für mehr Sicherheit für Radfahrende und rufen gemeinsam mit den Verbänden zur

Read More

Nachhaltige und zeitgemäße Verkehrspolitik auf Fahrraddemo in der Ollenhauerstraße am 17.7.2023 gefordert

An der Fahrrad-Demo am gestrigen Montag nahmen wieder zahlreiche Alltags- und Gelegenheitsradler:innen teil, um ihren Unmut über die Nichtöffnung des bereits fertiggestellten Radwegs in der Ollenhauerstraße auszudrücken und die umgehende Freigabe des Radwegs zu fordern. Auch die Verlautbarungen und Ankündigungen in den letzten Tagen der Bezirksstadträtin Schrod-Thiel und der Verkehrssenatorin Dr. Manja Schreiner (beide CDU)

Read More

Fahrrad-Demo am 9. Juli 2023 in der Ollenhauerstraße – Über 200 Radfahrende trotzen der Hitze und protestieren gegen den Radwege-Kahlschlag

Als die leise Hoffnung auf mehr Radwege von der amtierenden Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) enttäuscht wurde, formierte sich spontan und anhaltend in allen Bezirken Protest gegen den verkehrspolitischen Irrsinn, fertig geplante oder sogar gebaute Radwege zu stoppen und die Sicherheit von ungeschützten Verkehrsteilnehmer*innen auf dem Altar der autogerechten Stadt zu opfern. Dass wir solch eine

Read More

Fahrrad-Demo in der Ollenhauerstraße am Sonntag, 9. Juli 2023 – Aufruf zur Teilnahme

Gemeinsam mit dem ADFC Reinickendorf, Changing Cities, Respect Cyclists und dem VCD Nordost ruft das Netzwerk Fahrradfreundliches Reinickendorf zur Teilnahme an der Fahrrad-Demo am Sonntag, 9. Juli 2023 um 15.00 Uhr auf. Treffpunkt: Vorplatz Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Oranienburger Str. 285, 13437 Berlin Die neue Landesregierung aus CDU und SPD plant massive Einschnitte bei der Förderung des Radverkehrs.

Read More

Größte Fahrraddemonstration in Reinickendorf – ever!

Es ist nicht so wichtig, ob es nun 1.200 oder 2.100 oder gar 3.000 Radfahrer*innen waren, die am Samstag, 24.6.2023 durch Reinickendorf fuhren, um gegen den Radwegestopp der neuen Verkehrssenatorin Dr. Manja Schreiner zu protestieren. So viele demonstrierende Menschen aller Altersgruppen auf Fahrrädern hatte Reinickendorf noch nie gesehen. Möglicherweise ist das sogar steigerungsfähig. Denn: Der

Read More

Wann, oh, wann geht´s zur nächsten Fahrrad-Demo?

Mittel werden einfach gestrichen, Planungen ausgesetzt, die Zeiten werden rauer – die Eiszeit für Berlins Radfahrende ist angebrochen! „#nichtmituns“ lautet der Schlachtruf und „Radfahrende aller Bezirke vereinigt euch!“ Hier findet ihr die kommenden Demo-Termine.