Demoaufruf „sichere Radwege in Reinickendorf und sichere Querungen entlang der Heidekrautbahn“

1 comment on “Demoaufruf „sichere Radwege in Reinickendorf und sichere Querungen entlang der Heidekrautbahn“”

  1. Carmen Antworten

    Auch ich quere auf meinem Weg zur Arbeit (Wittenau-Buch) täglich mit dem Rad bei 1,3 km die Schienen. Ich unterstütze daher die Forderung für einen Übergang.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.